Montag, 27. März 2017

Rezension - Buch und Kalender: Frei! Sehnsuchtsvoll Leben. Die Botschaft der Wildgänse. von A. Schwarz & W. Rolfes

Titel: Frei! Sehnsuchtsvoll leben. Die Botschaft der 

          Wildgänse

Autorin: Andrea Schwarz

Fotografien: Willi Rolfes

Verlag: Adeo

Seitenzahl: 224

ISBN-10: 3863341147

ISBN-13: 978-3863341145

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Was können wir von Wildgänsen lernen, was fasziniert uns so an ihnen? Auch sie werden in Familien geboren, kennen Zeiten des Aufbruchs, des Rastens und des Rückzugs. Sie brauchen einen inneren Kompass und den Kontakt zueinander, um nicht verloren zu gehen.

Für Andrea Schwarz symbolisieren sie aber vor allem eines: Sehnsucht. Sehnsucht nach Leben und Freiheit. In ihren Texten verbindet die Autorin Betrachtungen über das Leben der Wildgänse mit gleichnishaften Meditationen über den Sinn des Lebens und den christlichen Glauben. Die Bilder des preisgekrönten Naturfotografen Willi Rolfes machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem.

 

Kurzrezension: Der Tag X von Titus Müller

 

 

Titel: Der Tag X

Autor: Titus Müller

Verlag: Karl Blessing

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3896675044

ISBN-13: 978-3896675040

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der große Roman über den Aufstand am 17. Juni 1953, als 24 Stunden alles möglich schien
Seit ihr Vater als Wissenschaftler zu einem Leben im fernen Russland gezwungen wurde, passt Nelly sich ihrer Ostberliner Umgebung immer weniger an. Sie engagiert sich in einer kirchlichen Jugendorganisation und wird im Frühjahr 1953 kurz vor dem Abitur von der Schule geworfen. Trost könnte sie bei dem jungen Uhrmacher Wolf Uhlitz finden, der sich in sie verliebt hat. Er will ihr helfen, legt sich dafür sogar mit seinem Vater an, entwendet staatliche Dokumente und landet im Gefängnis. Was Wolf nur vage ahnt: Die junge Nelly steht in einer geheimnisvollen Verbindung mit einem russischen Spion namens Ilja, der sie mit Nachrichten über ihren verschleppten Vater versorgt und den Austausch von Briefen mit ihm vermittelt. Wie Wolf träumt auch Ilja von einem Leben mit Nelly – aber als sich in Berlin und Halle die Unzufriedenheit mit dem Regime in Massendemonstrationen entlädt, hängt ihrer aller Leben an seidenen Fäden.
Titus Müller erzählt eindringlich und packend vom Leben der Aufbegehrenden und entfaltet authentisch und detailgenau das Panorama eines Aufstandes, der beispielhaft wurde.

 

Sonntag, 26. März 2017

Rezension: Ben Hur - Ein Roman aus der Zeit Christi von Carol Wallace

Titel: Ben Hur 

Autorin: Carol Wallace

Übersetzerin: Eva Weyandt

Verlag: Adeo

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3863341228

ISBN-13: 978-3863341220

Preis: 17,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Von seinem Jugendfreund verraten und fälschlich eines Mordanschlags auf einen römischen Statthalter bezichtigt, wird der junge jüdische Fürst Judah Ben Hur als Sklave auf eine Galeere verbannt. Er schwört, Rache an Rom und an seinem früheren Freund Messala zu nehmen. Doch dann verändert eine zufällige Begegnung mit einem Zimmermann aus Nazareth für Ben Hur alles ...

Als einer der meistverkauften Romane weltweit hat Lew Wallace' Meisterwerk "Ben Hur" Millionen von Menschen begeistert - als Buch und als Film. Jetzt hat Lew Wallace' Ur-Ur-Enkelin die Sprache des Klassikers behutsam modernisiert und ihm für heutige Leser neues Leben eingehaucht.  

 

Samstag, 25. März 2017

Rezension: Endgame - Die Entscheidung von James Frey

Titel: Endgame - Die Entscheidung

Band: 3 von 3

Autor: James Frey 

Verlag: Oetinger

Seitenzahl: 592

ISBN-10: 3789104043

ISBN-13: 978-3789104046

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Dunkelheit, Kälte, verwüstete Landschaften. Nur fünf Spieler haben Endgame überlebt. Die Bedingungen sind mörderisch.
Bei den Pyramiden von Gizeh kommt es zum alles entscheidenden Kampf. Wer wird ihn gewinnen? Die Spieler oder das Spiel?
Denn die Menschheit kann nur gerettet werden, wenn sich alle der Brutalität von Endgame verweigern und aus dem Spiel aussteigen.

 

Kurzrezension: The Girls von Rebecca Thornton

Titel: The Girls

Autorin: Rebecca Thornton

Übersetzer: Tobias Schumacher - Hernández

Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3499272326

ISBN-13: 978-3499272325

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Sie teilen alles. Aber auch den Schmerz?

Josephine und Freya sind beste Freundinnen. Gemeinsam besuchen sie ein englisches Eliteinternat, sind süchtig nach Leben und Erfolg. Von den anderen werden sie beneidet - alle wären gerne so wie sie. Doch die beiden sind unzertrennlich, für eine Dritte im Bunde ist kein Platz. Bis eine verhängnisvolle Nacht alles verändert.
18 Jahre später: Josephine ist Ausgrabungsleiterin, in der ganzen Welt unterwegs und eigentlich auf der Flucht: vor sich selbst, dem Leben, vor Beziehungen. Und vor allem vor den Erinnerungen an das, was damals geschah. Nach Jahren ohne jeden Kontakt meldet sich plötzlich Freya bei ihr. Sie besteht auf ein Treffen. Und sie macht unmissverständlich klar, dass es Zeit ist, das Schweigen zu brechen.

 

Freitag, 24. März 2017

Rezension: Schwerter und Schwindler - Sterben ist für Anfänger von Julia Knight

Titel: Schwerter und Schwindler

Band: 1 von 3

Autorin: Julia Knight

Übersetzerin: Juliane Pahnke

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3426519941

ISBN-13: 978-3426519943

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Schwertduelle, Wortgefechte und eine Prise Romantik - Julia Knight stürzt ihre Helden in atemberaubendem Tempo in immer neue, verwegene Abenteuer.

Der erste Roman der Fantasy-Trilogie "Die Gilde der Duellanten" spielt in einer Welt, die an die der drei Musketiere erinnert. Doch statt für Ehre und Gerechtigkeit zu kämpfen, müssen Kacha und ihr jüngerer Bruder Vocho sich seit kurzem als Wegelagerer durchschlagen. Obwohl sie als die Besten ihres Faches gelten, wurden sie aus der Gilde ausgestoßen – durch Vochos Schuld.
Als sich die Geschwister beim nächtlichen Überfall auf eine Kutsche einem Magier und einer Truhe mit geheimen Dokumenten gegenübersehen, geraten sie mitten hinein in eine tödliche Intrige. Hilfe naht ausgerechnet in Form von Dom, dem aufgeblasenen Sohn eines Grundbesitzers, der ein Auge auf Kacha geworfen hat …

 

Donnerstag, 23. März 2017

Rezension: Hier musst du glücklich sein von Lisa Heathfield

Titel: Hier musst du glücklich sein

Autorin: Lisa Heathfield

Übersetzerin: Birgit Schmitz

Verlag: Carlsen

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3551583382

ISBN-13: 978-3551583383

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Eine kleine Gemeinschaft, abgeschottet von der Welt. Hier ist Pearl aufgewachsen und hier fühlt sie sich sicher, denn ihr Oberhaupt Papa S. beschützt sie alle vor der vergifteten Welt da draußen. Doch als sich der gleichaltrige Ellis und seine Familie ihrer Gemeinschaft anschließen, wird Pearls Weltbild auf die Probe gestellt: Ellis wächst Pearl täglich mehr ans Herz – und er scheint nicht an die Lehren von Papa S. zu glauben! Langsam wird auch Pearl klar, dass sie fliehen müssen, um sich zu retten …