Dienstag, 26. August 2014

Rezension: Für immer Ella & Micha


Titel: Für immer Ella & Micha

 

Autorin: Jessica Sorensen

Verlag: Heyne 

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3453417739

ISBN-13: 978-3453417731

Preis: 8,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie will Micha auf jeden Fall davor schützen, und eines Tages trifft sie eine radikale Entscheidung, die sie für immer von ihm entfernen könnte.  

 


Meine Meinung: 

"Für immer Ella & Micha" ist der zweite Band der Buchreihe von Jessica Sorensen. Im ersten Teil haben die beiden Protagonisten zusammengefunden wurden aber eine kurze Zeit später darauf wieder vorrübergehend getrennt, da Micha mit seiner Band auf großer Tour ist. Die Entfernung setzt den beiden sichtlich zu und die Beziehung hält der Belastung schon nach kurzer Zeit nicht mehr stand. Für mich waren die Gründe allerdings eher ein wenig fadenscheinig, sodass die Trennung und das Wieder-Zusammenfinden für mich leider sehr konstruiert herüberkam. 


Neben den Beziehungsproblemen leidet Ella auch unter den Geschehnissen in ihrer Familie und diese Abgründe mag Ella nicht mit Micha teilen, was wiederum andere Probleme nach sich zieht. Alles in allem jagd in diesem Teil leider fast ein Problem das andere und für mich war es unglaubwürdig.


Dieser zweite Teil der Buchreihe um Ella und Micha ist für mich sehr viel langatmiger und weniger befriedigend gewesen als der erste. Ich musste mich leider mehrfach überreden überhaupt weiterzulesen. Sehr schade. Aber so werde ich auf Band  3 wahrscheinlich verzichten. 



 

Kommentare:

  1. Sehr schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat, ich liebe das Buch, zwar nicht so sehr wie das Erste, aber dennoch.
    Trotzdem eine schöne Rezi, die deine Aspekte verdeutlicht.
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Emme, super das freut mich. Es fällt mir immer schwer Rezis zu schreiben wenn das Buch mir nicht so gefallen hat, aber ehrlich will ich schon sein. Lg Petra

      Löschen
  2. Echt tolle Rezi!
    Ich schätze sehr das du so ehrlich bist und die wahre Meinung sagst...
    LG Sarah<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah,
      dankeschön:-) Das ist mir auch wichtig. Finde das auch wichtig wenn ich andere Rezis lese.
      Lg Petra

      Löschen