Montag, 11. September 2017

Now! Jetzt sorg ich gut für mich von Ruth Knaup

 

Titel: Now! Jetzt sorg ich gut für mich

Autorin: Ruth Knaup

Verlag: Scorpio

Seitenzahl: 160

ISBN-10: 3958030920

ISBN-13: 978-3958030923

Preis: 17,99 Euro 










Inhalt: 

Wir kümmern uns oft viel um andere und wenig um uns selbst. Zwischen beruflichem Stress und familiären Anforderungen, gesundheitlichen oder finanziellen Belastungen bleiben die eigenen Bedürfnisse leicht auf der Strecke. Ruth Knaup ermutigt in ihrem Alltagsbegleiter, gut für sich zu sorgen, und zeigt praxisnahe Wege zu mehr Lebensfreude auf.
'Seit 15 Jahren unterstütze ich Menschen dabei, sich selbst wichtig zu nehmen. Oft begegnet mir der Irrglaube, man könne Burnout-Symptome kurieren durch disziplinierteres Zeitmanagement. Das Gegenteil ist der Fall: Menschen, die dazu neigen, sich selbst auszubeuten, müssen gerade nicht noch mehr Selbstdisziplin lernen, sondern Selbstfürsorge.'

 

 

Meine Meinung: 

"Now! Jetzt sorg ich gut für mich" ist ein Ratgeber der Autorin Ruth Knaup. Auf dieses Buch bin ich aufgrund des Titels aufmerksam geworden und die Thematik weckte letztlich meine Neugier. 

 

Der Aufbau des Buches hat mir direkt sehr gut gefallen und der Schreibstil ist flüssig zu lesen und leicht verständlich. Was ich sehr schön fand ist, dass die Autorin nicht mit einem erhobenen Zeigefinger quasi referiert, sondern mit Gefühl und Verständnis auf verschiedenste Themen eingeht. Die Bilder sind wirklich toll ausgewählt und man merkt, dass sich jemand wirklich Gedanken, um die liebevolle Umsetzung der Inhalte gemacht hat. Das fand ich klasse!

 

Das Buch ist in drei große Abschnitte aufgeteilt, die wie folgt lauten: 

* Entschleunigung

* Selbstfürsorge

* Lebensfreude

 


Unter dem Punkt der Entschleunigung geht Ruth Knaup beispielsweise auf das große Thema der Zeit ein, aber auch auf die Kunst vermeintliche Schwächen, wie zum Beispiel eine Erkrankung, anzunehmen. Es geht auch um die Thematik der Work - Life Balance. Zu manchen der Inhalte gibt es auch kleine Übungen, die ich gut gewählt fand, um den Einstieg in die neue Lebenseinstellung, für sich selbst, zu erleichtern, beziehungsweise einzuüben.

 

Unter dem Oberpunkt der Selbstfürsorge geht es ein bisschen mehr in die Tiefe. Hier finden sich psychologische Tricks und Kniffe, um zum Beipiel Kränkungen besser zu verkraften, aber auch Tipps, um wieder zu einem gesunden Schlaf zu finden. Diese Mischung der verschiedenen Themen hat mir gut gefallen, aber ich muss sagen, dass mir vieles auch schon aus anderen Büchern bekannt war. Leider gab es, für mich persönlich, auch nichts Neues in diesen ersten beiden Kapiteln zu entdecken, was ich etwas schade fand. 

 

Der letzte Abschnitt befasst sich mit der Lebensfreude, was ich eine tolle Idee finde, die oftmals in anderen Ratgebern außer acht gelassen wird. Die Glücksgefühle, die beim loslassen und Spaß haben entstehen, sollte man nicht unterschätzen und daher fand ich es toll, dass Ruth Knaup dieses Thema eingebaut hat. Hier geht es zum Beispiel um Freundschaften, die Möglichkeit auch als Single glücklich und erfüllt zu leben, aber auch um den Kontakt und die Liebe zu Tieren. Dieser Abschnitt hat mir am besten gefallen. 



"Now! Jetzt sorg ich gut für mich" ist ein guter Ratgeber zum Thema Selbstfürsorge und Entschleunigung. Manches war mir zwar schon bekannt, aber der Abschnitt der Lebensfreude und die liebevolle Gestaltung des Buches haben das, für mich, fast komplett wieder aufgewogen. Von mir gibt es für alle, die sich etwas gutes tun wollen, eine klare Leseempfehlung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen